film und sprachtransfer
traducción
Sous titre
Barrierefreie Fassung
Recording studio
film und sprachtransfer
Vom Treatment bis zum Presseheft, von der Untertitelung bis zur Synchronisation, vom Voice-Over bis zur barrierefreien Fassung – wir überwinden alle sprachlichen Grenzen und begleiten Ihren Film auf seiner Reise durch die Welt.
Dafür steht ein kompetentes Kernteam zur Verfügung, das sich in allen Bereichen bestens auskennt, und unsere eigenen Studios bieten die nötige Flexibilität und die technischen Möglichkeiten.
  • Erster Aufnahmetag mit Eva Mattes
    Erster Aufnahmetag mit Eva Mattes 
  • Erster Aufnahmetag mit Eva Mattes
    Erster Aufnahmetag mit Eva Mattes 
Ein gutes Netz aus muttersprachlichen Übersetzer*Innen, die wir passend zum jeweiligen Duktus des Films auswählen, aus Untertitler*Innen, die den Filmschnitt genauso respektieren wie sprachliche Besonderheiten, steht uns ebenso zur Verfügung wie ein Ensemble von großartigen Sprachkünstler*Innen für alle Tonarten.


Wir sorgen für ökonomische und inhaltlich stimmige Synergien zwischen den verschiedenen Formaten und Sprachen und wir wissen, was es bedeutet, einen Film zu einem A-Festival einzureichen oder in letzter Sekunde angenommen zu werden – es ist Eile geboten.
alias film Dagmar Jacobsen mit unserem Tonmeister Christian Wilmes bei der Sprachaufnahme
Dagmar Jacobsen mit unserem Tonmeister Christian Wilmes bei der Sprachaufnahme
Aktuelles:
Programmankündigung

WAS MANN TRÄGT
Regie: Loïc Prigent
Produktion: ARTE G.E.I.E., BANGUMI, DERALF
2018
Dokumentarfilm, 52 Min.

Sonntag, 08. Juli 2018
arte: 21.50 Uhr
arte+7: 01.07 bis 05.09.2018

Redaktion arte: Susanne Biermann

Deutsche Bearbeitung: alias film und sprachtransfer GmbH
Künstlerische Leitung: Dagmar Jacobsen
Übersetzung: Noémie Causse
Tonbearbeitung: Christian Wilmes
Stimme von Loïc Prigent: Stephan Wolf-Schönburg
Mit den Stimmen von: Michael Baral, Marc Bluhm, Helmut Gauss, Philipp Lind, Michael Noack, Susanne von Medvey, Pablo Sprungala, Alex Ziegenbein.

Der Filmemacher Loïc Prigent setzt sich dieses Mal in seiner gewohnt persiflierenden und amüsanten Art mit der Frage auseinander, was ein Mann mit Stil ist. Wie kleidet er sich richtig? Prigent zeigt Eindrücke von der diesjährigen Pariser Fashion Week und erzählt von exzentrischen Mode-Aficionados, seriösen Anzugträgern und solchen, die ganz ohne modisches Stilbewusstsein auskommen.
Dabei geht der Film auf Themen wie Körperwahrnehmung, Sportkleidung, Schmuck und Anzugkult ein.

alias film ein Mann seines Wortes

PAPST FRANZISKUS - EIN MANN SEINES WORTES
Dokumentarfilm, 96 Min.
Regie: Wim Wenders
Produktion: Focus Features, Palindrome Films, Neue Road Movies
2018
ab sofort im Kino mit deutscher Fassung von alias (OmU und Voice-Over).

  • Eine angemessene Adresse – die ehemalige Landesbildstelle
    Eine angemessene Adresse – die ehemalige Landesbildstelle 
  • Der neue alias-Standort
    Der neue alias-Standort 
  • Blick aufs Wikingerufer
    Blick aufs Wikingerufer 
  • Das denkmalgeschützte Foyer
    Das denkmalgeschützte Foyer 
  • Blick aus den alias Büroräumen
    Blick aus den alias Büroräumen 
  • Unsere Kollegin Johanna Baars während des Umzugs
    Unsere Kollegin Johanna Baars während des Umzugs 
  • Ein Rotlicht aus dem Studio
    Ein Rotlicht aus dem Studio 
  • Willkommen bei der alias
    Willkommen bei der alias 
Aktuelles:
Programmankündigung

WAS MANN TRÄGT
Regie: Loïc Prigent
Produktion: ARTE G.E.I.E., BANGUMI, DERALF
2018
Dokumentarfilm, 52 Min.

Sonntag, 08. Juli 2018
arte: 21.50 Uhr
arte+7: 01.07 bis 05.09.2018

Redaktion arte: Susanne Biermann

Deutsche Bearbeitung: alias film und sprachtransfer GmbH
Künstlerische Leitung: Dagmar Jacobsen
Übersetzung: Noémie Causse
Tonbearbeitung: Christian Wilmes
Stimme von Loïc Prigent: Stephan Wolf-Schönburg
Mit den Stimmen von: Michael Baral, Marc Bluhm, Helmut Gauss, Philipp Lind, Michael Noack, Susanne von Medvey, Pablo Sprungala, Alex Ziegenbein.

Der Filmemacher Loïc Prigent setzt sich dieses Mal in seiner gewohnt persiflierenden und amüsanten Art mit der Frage auseinander, was ein Mann mit Stil ist. Wie kleidet er sich richtig? Prigent zeigt Eindrücke von der diesjährigen Pariser Fashion Week und erzählt von exzentrischen Mode-Aficionados, seriösen Anzugträgern und solchen, die ganz ohne modisches Stilbewusstsein auskommen.
Dabei geht der Film auf Themen wie Körperwahrnehmung, Sportkleidung, Schmuck und Anzugkult ein.

alias film ein Mann seines Wortes

PAPST FRANZISKUS - EIN MANN SEINES WORTES
Dokumentarfilm, 96 Min.
Regie: Wim Wenders
Produktion: Focus Features, Palindrome Films, Neue Road Movies
2018
ab sofort im Kino mit deutscher Fassung von alias (OmU und Voice-Over).